Donnerstag, 2. Dezember 2010

<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3
Ein Kind sagt zu der Mama:"Mama, ich habe dein Bettlaken mit Lippenstift angemalt."
Aus Wut verprügelt Sie Ihr Kind bis dieses bewusstlos daliegt. Reuevoll und in Tränen aufgelöst bittet Sie Ihr Kind die Augen auf zu machen, aber es ist zu spät. Sein kleines Herz hat aufgehört zu schlagen. Im Schlafzimmer auf dem Bettlaken stand:"Ich liebe Dich Mami"
<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3

Kommentare:

  1. Sehr tiefsinnig geschrieben.
    Und ziemlich traurig. :/

    Toller Blog. Werde dich mal verfolgen!
    xo

    AntwortenLöschen
  2. wunderbarer und trauriger sprüch! und dein blog ist sehr toll.

    hast du vielleicht lust auch bei mir bei einer weihnachtsaktion mitzumachen? (:

    http://wasistschonleben.blogspot.com/2010/12/weihnachtsaktion.html
    ich würde mich freuen!

    AntwortenLöschen